momente_01

Editors Volume 2017 No III  -  Published and Sponsored by Corporate Social Responsibility - The Society of Art and Interculture Communications, Co.Ltd. UK - Großbritannien, Irland. Erste deutschsprachige Best Ager Internet-Journal, llustrierte für anspruchsvolle Lebensart und Touristik.
The One&Only First Time Well of Elderlys, Best Ager SilverAge Illustrated Lifestyle Web-Journal

German Edition IV. 2017 - I. 2018

 Zu Tisch bei ..                                   Aussergewöhnliche Genuss-Momente

logo_01
UliassiMauro1 - Kopie

Von Axel Thos Krell

Uliassi-Strand - Kopie

"Die Kochkunst wird sich entwickeln,
ohne dabei aufzuhören, Kunst zu sein"
- Georg Auguste Escoffier -

Georges Auguste Escoffier, 1846-1935, war ein bis heute vorbildlicher französischer Meisterkoch, der durch seine Publikation „Guide Culinaire“ bei anspruchsvollen Gourmets rasch den Weltruhm erlangte. Er war es, der als einer der Ersten Koch- Künstler Spezialitäten anderer Länder adaptierte und beeinflusste somit stark die französische Haute Cuisine. Heute noch wird er von zahlreichen Meisterköchen als großes Vorbild angesehen.

__________________________

Benvenuti al mare
ULIASSI cucina di mare -  Senigallia, Italia


Die Marken sind eine mittelalterliche Region in Mittelitalien. Sie liegen zwischen Adria und Apennin, präsentieren sich ungewöhnlich und wundervoll in ihrer Vielfalt, die in all ihren Eigenschaften Ruhe und Harmonie ausstrahlt. Das Territorium besteht vorwiegend aus Berg- und Hügelland an der adriatischen Seite des umbrisch-märkischen Apennins, hat aber auch flache Sandstrände. Hier an diesem Strand gelegen, befindet sich das Ristorante Uliassi  

Senigallia-Panoramica-1

Senigallia, Hafenstadt zwischen Pesaro und Ancona

Das Meer und der Strand. Senigallia ist ein schöner, fast schon mondäner Badeort mit einem 13km langen, feinsandigem Strand, mit seiner zentralen Lage an der Adria wurde der Ort zum Mittelpunkt der Marken. Die Strandabschnitte sind alle sehr gepflegt, so dass der Ort in den letzten Jahren mehrmals das „Blaue Band“ verliehen bekam, ein Zeichen gleichbleibend guter Wasserqualität und einem hohen Standart bei Strandeinrichtungen und Sicherheit beim Baden, kann man doch in den vorderen 100m noch nicht im Meer versinken.
Die Altstadt, etwas zurückliegend wie bei allen Adriastädten ist nicht besonders groß, lädt aber zum Flanieren ein und während der Hauptsaison wird den Besuchern in Form von Konzerten und Veranstaltungen einiges geboten.

Das Meer ein Farbenspiel in Blau-Grün Nuancen

Auch im Herbst und Frühjahr lohnt der Besuch. Dort in Senigallia wird auffällig, der frische liebliche Meeresduft swingt in den Fischspeisen der Restaurants mit. Das liegt auch an der kulinarischen Attraktivität eines auffallend besonderen Ristorante, dem Uliassi, nicht etwa unbekannt, es zählt nicht ohne Stolz zu den Top 10 Restaurants in Italien. Zentral nahe am Meer gelegen an der Banchina di Levante No 6, direkt zwischen dem Kanalhafen und dem Strand. Unvergesslich bleibt nach dem Gourmetgenuss der auffallend kreativen Menue-Kompositionen dort, nach dem „caffè" ein ebenso unvergesslicher Strandspaziergang im Sonnenschein oder bei Sonnenuntergang.

Uliassi-Front-1

Uliassi, Geschichte einer Leidenschaft!

Signora Catia und Bruder Mauro Uliassi öffneten an der Strandpromenade voller Hoffnungen vor 27 Jahren ihr Ristorante “Uliassi" bereits 1990. Von da an ging es rasant aufwärts, schnell wurde die Location mit 19 „Espresso“ bewertet, gefolgt von 2 Michelin-Sternen und die Ehrungen und lobenswerten Prädikate nahmen kein Ende. Das Restaurantteam um Mauro, seine Küchenbrigade, sie alle gaben offensichtlich ihr Bestes. Das sprach sich unter Gourmets schnell herum; es folgten die gastronomischen Bestwertschätzungen und Auszeichnungen diverser Varianten: 92 ° Führer Gambero Rosso; Uliassi der 86. in der Rangliste im Jahr 2016 der 1000 wichtigsten Restaurants der Welt; Uliassi 53 th in der besten Köche-Ranking Weltführer "100 Koch 2016"; Uliassi 37. bestes Restaurant in Europa OAD 2016 und heute Uliassi zählt zu den Top 10 Restaurants in ganz Italien. Bravo, das verlangt Respekt.

Uliassi-Innen-

Das modern übersichtlich gestaltete Uliassi im gediegenen Designer-Ambiente zeigt sich wie ein familiär, gemütlicher Wohnraum mit Bibliothek und Veranda, hier zu sehen, eines der verschiedenen Restaurant-Räume, im kompletten Ristorante dominiert die Farbe weiss, einzig der tomatenrote Rezeptionstisch im Renaissance-Design von Catia Uliassi, zeigt eine Farbnote

(A)SAM_3842_A- Kopie

Das Uliassi ist weltweit bei Stammgästen beliebt, MOMENTE- Akzente traf im Ristorante zusammen mit Signora Catia und Maestro Mauro Uliassi (beide Bildmitte), u.a.: Signora Federica Rocchetti, Mezzosopranistin und Gattin von Marche-Trüffeln- Experte Klaus Wilhelm Gerard aus Peisenberg-Bayern, beide residieren in Monte San Vito Le Marche.

Küchenchef Mauro liebt Meeresromantik

Im Gespräch zeigen beide, Catia und Mauro Uliassi, dass sie ihre Bodenhaftung nicht verloren, ihr Glück noch heute dankbar verinnerlichen und auch genau wissen, ohne weiteren Fleiß gibt es keinen Preis. Die Region wollen beide am liebsten nie lange Zeit verlassen, warum auch - es sei immer schön, zu jeder Jahreszeit, bei Wind oder Regen, bei Schnee - oder selbstverständlich besonders angenehm, wenn die Tage mit der Sonne, dem Meeresduft des Sommers durchflutet sind.
Die perfekte Lage des Uliassi, so sagen sie selbst, sei ein Ort voller Energie, die es ermöglicht dort eine Kochqualität zu erzeugen, die sie selbst lieben, Fisch ist der Hauptbestandteil, den sie verwenden. Wollen täglich neu beweisen das einfach und modern zu definieren. Der Charme des verträumten Anblick auf ein lebendiges Meer, oft vom Wind gepeitscht, werden die Wellen entlang der Küste genau dort vor dem Restaurant gefangen. Dazu die Seemöwen auf den Felsen beobachten, den erotischen Geruch von angespülten mit dem Duft von Meer und nassen Klippen, alles das sind genau die Merkmale, die unsere Küche inspirieren, meint der conduttore di cucina, Mauro Uliassi, und erwähnt mit seinem zufriedenen Lächeln noch: „Und wir danken den Göttern jeden Tag dafür, dass sie uns das Glück gegeben haben, an diesem Ort zu leben und zu arbeiten - ja das ist so! Sì, è così!“

Genuss der Sinne dazu ein goldener Löffel

Das sind Momente für die man lebt..
Obwohl solche auffallend kreativ zubereiteten Speisen den Genuss aller Sinne, insbesondere auch über den Gaumen, ansprechen und verzaubern möchten, was das bei dem Besuch verkostete 5-Gänge-Menue im Uliassi überdurchschnittlich  erreicht hatte, können solche Bilder davon wohl kaum die Geschmacksknospen eines jeden Betrachters faszinieren; dennoch sollen wenigstens für den optischen Genuß die folgenden Bilder
leise nur für sich sprechen. 

Benvenuti al mare - a la Carte Menue - Uliassi 2017

uno -
Rotschwanzgarnele und Rotbarbe sautiert, an Pfirsich-Mango- und Gemüsejus     

due -
Rotbarbenfilet im zart gerösteten Ciabatta-Sandwich an Algenpüree

tre -
Tintenfisch-Tagliatelle mit einem Pesto von Algen Nori im Duett mit Tagliatelle an Gemüsesauce

quattro -
Kartoffelpüree gratiniert mit Dunkelschokolade und schwarzen Trüffeln

cinque -
Tiramisu nach Art des Patissiers mit seinem goldenen Löffel
 

3Uliassi-(2)Rotgarnele-MINI 3Uliassi-(3)Rotbarbe-MINI 3Uliassi-(3)Tagliate-MINI
3Uliassi-(4)-Tintenfi -MINI 3Uliassi-(5)KaPueree-MINI 3Uliassi-(6)Tiramisul-MINI

Reservierungen: Ristorante Uliassi cucina di mare, Banchina di Levante, 6  - 60019 Senigallia (AN) - tel. +39 071 65463

Die Stadt Senigallia ist gut zu erreichen, an die nahe gelegene Hauptstadt Ancona ist der intl. Airport- Falconara angeschlossen. Wer die Küstenregion erlebt und ins Landesinnere möchte: Im Norden grenzen die Marken an die Emilia-Romagna und an die Republik San Marino, im Süden an die Abruzzen, westlich finden sich die Toskana, Umbrien und Latium. Besondere Reiseziele sind der Nationalpark Monti Sibillini, Ancona, Urbino.

Hotel-Informationen: Alberghi e Turismo Senigallia, Viale IV Novembre, 8 – 60019 Senigallia (An) – Tel. +39 071 65343

Lohnt sich auch zu lesen:   Ciao! bella italia - Italien neu entdecken

Momente-Mini-Endstripe

Seitenanfang

PREV0 (2)
Momente-Site-Finale